Cars Partyspiele


Hier wird der Party-Führerschein gemacht

Im Vorfeld müsst ihr Führerausweise basteln(siehe Foto), schreiben sie bereits in den Einladungen das die Kids Passfotos zum einkleben von sich mitbringen sollen.

Um so richtig aufs Gas treten zu dürfen, müssen die kleinen Rennfahrer natürlich erstmal ihre Fahr-Lizenz erlangen. Stellen Sie ihnen dafür ein paar  Aufgaben: 

 

 


Lightning Mc Queen‘s Autorennen

An Spielzeugautos werden jeweils eine Paketschnur von 3 Meter Länge mit einem Tesafilm am Fahrzeugboden festgeklebt. Das andere Ende wird in der Mitte an einen Holzstift festgebunden. Wer nun seine Schnur am schnellsten auf den Holzstift aufgewickelt hat, hat das Autorennen gewonnen. Spaß ist garantiert.


Am Ende gibt es dann zur Belohnung die zuvor gebastelten Führerscheine.



Das Ampelspiel

 

Die Kinder stehen hinter einer Startlinie, Sie am Ziel. Wenn Sie eine grüne Tafel in die Luft halten, rennen die Kleinen los. Wechseln Sie zu einer roten, heißt das sofort „Stopp!“. Bei Grün geht’s wieder los – bis der Erste im Ziel ist.


Rush Hour

Dieses Spiel funktioniert wie die Reise nach Jerusalem. Sie brauchen einen Stuhl(Stühle passend zum Thema als Autos dekoriert) weniger, als Kinder mitspielen. Stellen Sie die Stühle mit der Sitzfläche nach außen in einem Kreis aus und legen Sie Musik auf. Wenn die Musik stoppt, muss sich jedes Kind auf einen Stuhl setzen. Das Kind, das keinen Stuhl erwischt hat, scheidet aus. Entfernen Sie einen Stuhl und wiederholen Sie das Spiel solange, bis ein Kind der Sieger ist.

Tipp: Benutzen sie Musik aus dem Cars Film oder  Rennfahrgeräusche!


Piston Cup

Leihen Sie sich aus dem Bekanntenkreis einige Spielautos(z.B. Bobbycars) und lassen Sie die Kinder in zwei Teams einen kurzen Parcours zurücklegen. Ihr könnt auch im Vorfeld aus Karton die „Cars“ Auto Charaktere basteln, in die die Kinder dann reinschlüpfen können (dafür den Parcours etwas schwieriger gestalten)


Hooks Schrottplatz

Für dieses Spiel braucht ihr einen Spielzeugautohaufen. Hook ist fleissig an der Arbeit, er hat gerade einen Haufen Autos reingebracht, den er nun sorgfältig aufteilen und stapeln muss, das kann schon mal ein riesen durcheinander geben. Die Aufgabe der Kinder ist es sich die Autos gut einzuprägen, dann müssen sie sich umdrehen und ein Erwachsener nimmt eines der Autos weg, danach dürfen sich die Kinder wieder umdrehen und müssen nun erraten welches der Autos fehlt.

Spielt davon so viele Runden wie ihr mögt.



 

Kontakt: 

E-Mail: info@renzens-cakeria.ch 

Tel. : 077 414 39 82

(Mo - Fr von 9:00-16:00Uhr)