Minecraft Partyspiele


Creepertransport

Es werden gleichgroße Papierschnipsel zugeschnitten (jeweils ca. 1-2 Quadratzentimeter groß) passend zum Minecraft Partythema in den Farben Grün, Braun oder Creeperkopf (siehe Foto).

Mit einem Trinkröhrchen müssen die Papierschnipsel von A nach B transportiert werden. Wie viel Papierschnipsel schafft die Mannschaft in 2 Minuten?


Wirf den Enderman

Wer will schon dem Enderman begegnen. Der Luftballon muss von einem 2er Team zum nächsten mit einem Handtuch geworfen und aufgefangen werden, der Ballon darf dabei nicht auf den Boden fallen.

Gestaltet dazu den Luftballon so das er wie Enderman aussieht (siehe Foto).



TNT - Turmgezerre

Die Gruppe bildet einen Kreis, bei dem sich alle Mitspieler an den Händen halten. In der Mitte wird ein Turm aus Klopapierrollen aufgestellt (ca. 6-10 Rollen). Auf Kommando versucht jeder die anderen so in die Mitte des Kreises zu drängen, dass der Klopapierrollenturm umgeworfen wird. Der Spieler, der den Rollenturm umwirft, scheidet aus und muss den Kreis verlassen. Aus dem Kreis werden auch diejenigen ausgeschlossen, die die Hände während dem Spiel loslassen. Das Spiel ist ein ziemliches Gezerre und Gedränge, aber es ist wirklich lustig und bringt Schwung in jede Runde.

Tipp

Variante 1: Ihr könnt die Klopapierrollen mit roten Papierstreifen verkleiden und mit einem schwarzen Stift die Seitenlinien malen sowie TNT drauf schreiben.

Variante 2: Ihr ladet euch ganz einfach diese Vorlage herunter, diese müsst ihr dann nur noch ausdrucken, schneiden und auf die Klopapierrollen kleben.


Crafting Story

Die gute alte Schnappgeschichte! In der Mitte liegen Minecraftblöcke (die ihr mit Süßigkeiten befüllt). Der Spielleiter erzählt eine Geschichte. Sobald das Wort crafting in der Geschichte vorkommt, schnappt sich jedes Kind einen Minecraftblock. Macht davon reichlich damit ihr genügend Runden spielen könnt, so hat am Ende auch jedes der Kinder einen Block ergattern  können und muss nicht leer ausgehen.

Was ihr dafür braucht:

- Geschichte-

Ich bin, wie so oft, in meiner Mine und suche tief unter der Erde nach Eisen und Diamanten. Ein simpler Gang ist mein Weg, zwei Blöcke hoch, einen Block breit. Gelangweilt treibe ich den (crafting) Stollen immer weiter in den Berg. Nur Cobblestone. Da höre ich ein komisches Geräusch. Etwas, dass ich bisher noch nie gehört hatte. Schnell drehe ich mich (crafting) um, greife mein Schwert- da ist nichts. Kopfschüttelnd wende ich mich wieder meiner (crafting) Arbeit zu. Als ich den nächsten Block abbaue, starren mich plötzlich zwei leere Augen an. „Lauf!“, haucht Herobrine und ich tue wie mir 
(crafting) geheißen. Ich drehe mich um, renne so schnell ich kann. Während ich laufe krame ich mein Schwert hervor. „Lauf!“. Da ist sie wieder, diese klanglose, raue Stimme. Da kommt die erste Leiter. Ein Glück, ich bin (crafting) bald draußen. Ich springe an die Leiter, klammere mich fest. Kurz muss ich mein Gleichgewicht suchen, doch die Schritte hinter mir machen mir wieder Beine. Oben angekommen renne ich weiter, da, die nächste Leiter, nach dieser (crafting)  bin ich draußen. Ich keuche, bin schon völlig am Boden. „Lauf!“. Da! Schon wieder! Was soll das? Will er mich quälen? Ein (crafting)  Schmerz durchfährt mein Bein, ich schreie und falle. Kurz kann ich mich nicht rühren, will es nicht. Dann öffne ich die Augen- über mir steht Herobrine. „Kannst du nicht mehr laufen?“, fragt er kalt. Ich röchel, mein Bein schmerzt immer noch, so, dass ich nicht aufstehen kann. Ich versuche weg zu (crafting) krabbeln. Ein Knall. Ein Riss. Um mich herum splittert der Stein. Herobrine zieht sein Schwert aus dem Boden und lächelt hämisch. Ich schreie, doch da ist (crafting) niemand. Nur ein Schreck. Ich fahre hoch. Die Sonne kitzelt mein Gesicht. Ich recke mich (crafting) erleichtert. Es war nur ein Traum. Aber was für einer. Ich muss grinsen. Gähnend stehe ich auf und gehe vor die (crafting) Tür. Die Holzbretter unter meinen Füßen knarzen beruhigend. Draußen umfängt mich frische (crafting) Frühlingsluft. Auf der Weide neben dem Haus muht Milli, meine Kuh. Daneben mein geflecktes Pferd, (crafting) Maxi. Er wiehert fröhlich.
Ich bin Steve. „Guten Morgen, Welt!“

 

-Minecraftblöcke-

Die Minecraftblöcke bestehen aus Papierwürfeln die ihr entweder mit folgender Vorlage selbst basteln könnt oder ganz einfach z.B. unter http://www.pinkfisch.ch/shop/karton-box-quadratisch-bunt-alle?filter_name=w%C3%BCrfel bestellt und danach selbst passend dekoriert.



 

Kontakt: 

E-Mail: info@renzens-cakeria.ch 

Tel. : 077 414 39 82

(Mo - Fr von 9:00-16:00Uhr)