Minions Partyspiele


Minions - Blinde Kuh

Dieses Spiel ist immer wieder beliebt auf Kindergeburtstagen und lässt sich gut in die jeweilige Themenparty einfügen, so wie hier bei den Minions.

Den Kindern werden abwechselnd die Augen verbunden und müssen nun versuchen die Augen auf den Minions am richtigen Ort zu platzieren. Was für ein Spass für die Kids, vorallem wenn  sie dann sehen wo sie ihre Augen letztendlich platziert haben!

Dafür braucht ihr:

1 Papier gross weiss ( wo die fertigen Minions drauf geklebt werden)

1 Papier gross gelb oder

2 Papier klein gelb ( für 2 Minions Körper)

1 Papier schwarz ( für Haare, Augenbrillenband, Mund)

1 Papier klein weiss (für Zähne)

Schere

Kleber

Eine Schüssel oder etwas rundes ( für die Form des Kopfes)

Bleistift           

 

Die Augen könnt ihr hier herunterladen und ausdrucken. Wenn ihr sie ausgedruckt und ausgeschnitten habt dann klebt sie am besten noch zusätzlich auf Karton drauf, so sind sie etwas stabiler.

Zum befestigen der Augen auf den Minions könnt ihr Doppelklebeband verwenden.


Banana

Die Minions sind verrückt nach Bananen, bei diesem Memory – Naschspiel können die Kinder ihre eigenen Bananas (Süßigkeiten) erbeuten.

Man nimmt circa 20 gleiche Becher in Gelb und klebt dazu Minions Augen drauf, dreht sie um und steckt jeweils eine Süßigkeit darunter (z.B. Haribo, Bananas, Gummibärchen, Schokokugeln, Kekse).

Jede Süßigkeit gibt es zweimal. Die Kinder müssen nun, wie beim klassischen Memory, hintereinander zwei Becher aufdecken. Finden sie die beiden gleichen Naschbecher, dürfen sie die Beute aufessen.



 Fang den Mond

Im ersten Teil von Ich, einfach unverbesserlich gelingt es Gru den Mond zu stehlen. In diesem Spiel stellen sich alle Mitspieler im Kreis auf.

Ein Spieler steht in der Kreismitte und erhält einen Ball.
Diesen wirft er in die Luft und ruft den Namen eines Mitspielers.
Dieser muss den Ball jetzt blitzschnell auffangen.
Danach ist dieser an der Reihe, den Ball hochzuwerfen und einen Namen zu rufen.
Lässt ein Spieler den Ball fallen bzw. oder kann ihn nicht fangen, muss er ausscheiden.

Spielvarianten:
Alle Kinder erhalten anstelle ihres eigenen Namens, Namen aus dem Film z.B. Gru, Bob, Stuart, Kevin, Dave, Margo, Edith, Agnes, Scarlett Overkill usw.


Minion Bowling

Ganz einfach und schnell selbst basteln. Hierfür einfach leere Plastikflaschen oder Dosen in einer Formation aufstellen, die Länge der Bahn markieren und die Spieler mit einem Softball (oder Tennisball) ausstatten. Die Plastikflaschen werden passend zum Thema Minion gestaltet (siehe Foto).

Dafür braucht ihr:

6 Plastikflaschen

Bastelpapier (gelb und blau)

Schere

Klebeband

Schwarzer Stift

Für die Augen könnt ihr hier eine Vorlage herunter laden, diese ausdrucken, ausschneiden und drauf kleben.

Schon kann das Bowlen losgehen!

 

Wem die Zeit zum selber basteln fehlt, der findet ganz leicht im Netz ein Minion Bowling Set, z.B. hier:

https://www.exlibris.ch/de/geschenke-fun/originelles/minions-bowling-set/id/5021813111382?gclid=CPnYgu63pMsCFbYK0wodaKYI2g



 

Kontakt: 

E-Mail: info@renzens-cakeria.ch 

Tel. : 077 414 39 82

(Mo - Fr von 9:00-16:00Uhr)