Spongebob Partyspiele


Spongebob Schwammkopf

Die Kinder werden in zwei gleich grosse Teams aufgeteilt. Jede Gruppe bildet eine Reihe. An einem Ende steht ein Eimer mit Wasser, am anderen ein Messbecher. Die beiden Spieler direkt neben dem Wassereimer bekommen je einen Schwamm (SpongeBob).

Nach dem Ertönen des Startsignals, tauchen die ersten beiden Spieler "SpongeBob" in den Wassereimer, damit er sich ordentlich mit Wasser vollsaugen kann. Anschliessend wird der Schwamm an den Teamnachbarn weitergereicht. Der wiederum reicht ihn ebenfalls schnellstmöglich weiter. Und so geht es immer weiter, bis der letzte Spieler den Schwann erhält. Dieser wringt SpongeBob über dem Messbecher aus und wirft ihn zurück an den Anfang der Reihe, wo das ganze Spiel von vorne beginnt. Das Team, welches den Messbecher als erstes gefüllt hat, gewinnt das Spiel

Ihr benötigt:

2 Eimer

2 Messbecher

2 Schwämme

Wasser

Dieses Spiel ist gut für draußen geeignet!


Quallenfischen

Bei diesem Spiel gebraucht ihr pro Kind je ein Fangnetz und eine grosse Tasche voller Quallen( rosa Luftballons). Ihr braucht einen Erwachsenen der  wenn das Spiel beginnt die Quallen aus dem Sack holt und in die Luft wirft. Die Kinder versuchen nun so viele wie möglich zu fangen. Wer die meisten einfangen konnte, gewinnt. Ihr könnt die Kinder dieses Spiel auch ohne Gewinner und Verlierer spielen lassen, so oder so wird es ein riesen Spass sein!

Tip: Ein cooler Spongebob Song mach die ganze Sache noch unterhaltsamer.

Ihr benötigt:

Fangnetze (pro Kind 1)

Viele rosa Luftballons (je mehr desto besser)

Rosa Krepppapierstreifen (damit die Quallen auch wie Quallen aussehen)

Schere

Klebeband

Grosse Tasche/Sack



Quallen Alarm!

Für dieses actionreiche Partyspiel brauchen Sie nur Luftballons (rosa) und Gummibänder. Binden Sie an jedes Gummiband einen aufgeblasenen Ballon. Diese Bänder ziehen sich die Kinder über ihre Knöchel, so daß jeder einen Ballon am Bein hat. An die Luftballons könnt ihr noch zusätzlich rosa Kreppapierstreifen ankleben, so sehen eure Ballons auch wirklich wie Quallen aus!

Beim Startsignal fängt jeder an mit seinen Füssen die Ballons der anderen zum platzen zu bringen. Gleichzeitig muss man aber aufpassen, daß einem der eigene Ballon nicht zerstampft wird! Wer als letzter noch einen intakten Ballon am Bein hat, gewinnt. Dieses Spiel macht mit Musik noch mehr Spass!

 

Ihr benötigt:

rosa Luftballone (je Spieler 1)

rosa Kreppapierstreifen

Schere

Klebeband

Gummibänder (oder Schnur)

Musik (Spongebob)


Wer wird der nächste Krabbenburgerbrater?

Ihr braucht dafür einen Burger wie z.B: einen Trolli Burger gross.

Ein Erwachsener kümmert sich um die (Spongebob) Musik -> Ein- und Ausschalten.

Alle Kinder sitzen im Kreis. Wenn die Musik spielt, wird der Burger im Kreis von einem zum nächsten Kind weitergereicht. Die Kinder sollten nicht sehen können, wann die Musik ausgeschaltet wird.

Hört die Musik auf, scheidet das Kind, das in dem Moment den Todestern in der Hand hält, aus.

Der letzte Burgerbrater, der noch im Kreis sitzen bleibt, gewinnt und bekommt den Burger. Damit keiner leer ausgehen muss bekommen die welche nicht gewonnen haben die MiniVersion des Trolli Burgers

 

Ihr benötigt:

Trolli Burger 1 gross (Sieger) & kleine (für alle 2.Platzierten)

Spongebob Musik



 

Kontakt: 

E-Mail: info@renzens-cakeria.ch 

Tel. : 077 414 39 82

(Mo - Fr von 9:00-16:00Uhr)